Das kulturelle Leitprojekt des Initiativkreis Ruhr.
Hauptsponsor: Duisburger Hafen.
Programm Spielplan Konzerte 2017 Ausgewähltes Konzert
Donnerstag | 22. Juni 2017 | 20:00 Uhr

Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich!

Besetzungs- und Programmänderung!
Denis Kozhukhin

Wir bitten um Verständnis für die aufgrund der Erkrankung von Alexander Krichel kurzfristig notwendig gewordene Umbesetzung und Programmänderung des heutigen Konzerts und danken Denis Kozhukhin für dessen Rettung.

Biographie Denis Kozhukhin

Der 1986 in Nizhni Novgorod geborene russische Pianist Denis Kozhukhin errang internationale Bekanntheit, als er 2010 im Alter von 23 Jahren den ersten Preis des Königin Elisabeth Wettbewerbs in Brüssel gewann. Als Spross einer Musikerfamilie erhielt er den ersten Klavierunterricht von seiner Mutter. Anschließend studierte er an den Musikhochschulen in Madrid und Stuttgart sowie an der Klavierakademie am Comer See. Wichtige Anregungen erhielt der hochbegabte Musiker von seinen Lehrern Dmitri Bashkirov, Claudio Martinez-Mehner, Peter Frankl, Boris Berman, Charles Rosen, Andreas Staier und Kirill Gerstein.

Denis Kozhukhin trat bereits bei vielen renommierten Festivals auf, u. a. beim Verbier Festival, Rheingau Musik Festival, Jerusalem Kammermusikfestival sowie beim Progetto Martha Argerich in Lugano. Einladungen führten ihn außerdem in berühmte Konzertsäle wie die Philharmonie Berlin, das Gewandhaus Leipzig, den Herkulessaal München, die Tonhalle Zürich, das Concertgebouw Amsterdam, das Auditorium du Louvre Paris und die Carnegie Hall New York.

Er machte sich aber nicht nur mit Klavierrecitals einen Namen, sondern auch als Solist, u. a. mit dem Chicago Symphony Orchestra, dem Philadelphia Orchestra, dem BBC Symphony Orchestra und dem Netherlands Radio Philharmonic. Von Kozhukhins außergewöhnlichem musikalischem Verständnis zeugen seine beiden CD-Einspielungen mit Sonaten von Joseph Haydn und Sergej Prokofjew.
Nach seinem frühen Debüt im Rahmen der „Großen Klavier-Schulen der Gegenwart“ im Jahr 2006 (das im Volumen 15 der Edition Klavier-Festival Ruhr dokumentiert wurde) ist er heute zum 3. Mal beim Klavier-Festival Ruhr zu Gast.

Wir danken unseren Mäzenen des Klavier-Festivals Ruhr 2017

Gabriele und Prof. Dr. Jürgen Kluge

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2017 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2017 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.