0

Alexandra Dovgan

Alexandra Dovgan wurde 2007 in eine Musikerfamilie geboren und begann ihr Klavierstudium mit viereinhalb Jahren. Fünf Jahre alt, bewies sie erstmals ihr Talent, als sie die äußerst schwierige Aufnahmeprüfung der Academic Central Music School in Moskau passierte, wo sie aktuell bei Mira Marchenko studiert.

Alexandra hat bereits fünf internationale Wettbewerbe gewonnen, darunter die Vladimir Krainev Moscow International Piano Competition, die Astana Piano Passion International Competition und den International Television Contest “The Nutcracker”. Im Mai 2018, zehnjährig, wurde sie mit dem Grand Prix der von Denis Matsuev erschaffenen Second International Grand Piano Competition for Young Pianists in Moskau ausgezeichnet. Die Bilder des Konzertes gingen per Medici.TV und Youtube um die Welt und bewegten Musiker sowie Klavier-Liebhaber gleichermaßen.

Die junge Pianistin war unter der Leitung von Valery Gergiev, Vladimir Spivakov und Vladimir Fedoseyev bereits in einigen der wichtigsten Konzertsälen Europas zu hören. Im Dezember 2018 hat sie mit Denis Matsuev und Valery Gergiev das Mariinsky International Piano Festival eröffnet und im Januar 2019 an der Philharmonie in Berlin debütiert.

Alexandra Dovgans Debüt im Großen Saal des Concertgebouw in Amsterdam in der Meisterpianisten-Serie von Marco Riaskoff im Mai 2019 wurde vom Publikum mit Standing Ovation gefeiert und von der Presse hoch gelobt.

Im Juli 2019 folgte ihr Debüt bei den Salzburger Festspielen mit einem Rezital im Großen Saal des Mozarteums; im November war Alexandra erstmals am Théâtre des Champs-Elysées in Paris zu sehen. Im April 2020 folgte eine Japan-Tournee mit Konzerten in Tokyo, Osaka und Nagoya. Weitere Konzerte sind 2020 in Rom, Barcelona, Gstaad, beim Klavier-Festival Ruhr, in München, St. Petersburg und Moskau geplant.

Spontane Tiefe und Bewusstheit sowie unglaubliche Klangschönheit und Präzision charakterisieren Alexandras Spiel. Es ist frei von Show-Elementen oder technischer Demonstration, stattdessen gekennzeichnet durch beeindruckende Konzentration, einen unverfälschten Ausdruck und die kreative Vorstellungskraft der jungen Pianistin. Alexandra Dovgan besitzt bereits eine charismatische Ausstrahlung und eine eigene Persönlichkeit auf der Bühne.

26
Fr
Freitag, 26. Juni 2020 | 20:00 Uhr
Düsseldorf Robert-Schumann-Saal im Kunstpalast

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.