Spielstätten

Emil Schumacher Museum

Das Emil Schumacher Museum widmet sich dem Lebenswerk des Künstlers, einem der bedeutendsten Vertreter europäischer expressiver Malerei der Nachkriegszeit. Die Dauerausstellung reicht vom Frühwerk Schumachers bis zu seinen grossen Leinwänden der 90er-Jahre und umfasst Ölgemalde, Gouachen, Grafik, Keramik und Porzellan.
Anfahrtsbeschreibung
Adresse Spielstätte
Emil Schumacher Museum
Museumsplatz 1
Hagen
Mit ÖPNV

Hbf Hagen > Buslinien 510–520, 524, 527, 541-42, 547 bis Haltestelle Sparkassen-Karree/Stadtmitte > durch Fußgängerzone (Mittelstraße) Richtung Rathaus-Galerie > nach ca. 100 m rechts in Marienstraße (5 min. Fußweg)

Mit dem PKW

A 44/45 > über A46 nach Hagen Innenstadt > weiter auf Saarlandstr. > weiter auf Heinitzstr. > links auf Märkischer Ring/B54 > rechts halten auf Märkischer Ring > weiter auf Bergischer Ring > rechts auf Bergstr > rechts in die Hochstraße

Parken: Tiefgarage Q–H Springe/CineStar sowie in der näheren Umgebung (Innenstadtbereich)

Hinweis: In das Navigationssystem bitte Hochstr. 73 eingeben.

Informationen zur Barrierefreiheit
Die Spielstätte ist barrierefrei.
An dieser Spielstätte

KONZERTE

LISTE D'ATTENTE

Votre concert préféré est déjà complet? Veuillez vous ajouter à la liste d’attente. S’il y a une chance sur les cartes, nous vous contacterons! Veuillez utiliser ce formulaire uniquement pour un événement à la fois.