Spielstätten

Zeche Holland - Alte Lohnhalle

Die ehemalige Schachtanlage Holland ist das älteste noch erhaltene Werk der stilprägenden Industriearchitekten Fritz Schupp und Martin Kremmer. Die Backsteinbauten des Kauen- und Verwaltungsgebäude aus dem Jahr 1921 entwarfen sie in der Tradition des Neoklassizismus.
Anfahrtsbeschreibung
Adresse Spielstätte
Zeche Holland – Alte Lohnhalle
Lyrenstraße 13
Bochum
Mit ÖPNV

Hbf BO > Bahn 302 Richtung Gelsenkirchen > Haltestelle Lohrheidestraße

Mit dem PKW

A40 > Ausfahrt (29) Wattenscheid-West > Richtung Bochum-Wattenscheid-West / Höntrop / Hattingen > links auf Berliner Str. > weiterer Verlauf Lyrenstraße > Beschilderung Gewerbepark Holland / TZ EcoTextil folgen > kostenpflichtiger Parkplatz an der Josef-Haumann-Str.

Informationen zur Barrierefreiheit
Zugang über separaten Eingang.
An dieser Spielstätte

KONZERTE

LISTE D'ATTENTE

Votre concert préféré est déjà complet? Veuillez vous ajouter à la liste d’attente. S’il y a une chance sur les cartes, nous vous contacterons! Veuillez utiliser ce formulaire uniquement pour un événement à la fois.