Programm Spielplan Konzerte 2018 Ausgewähltes Konzert
Donnerstag | 03. Mai 2018 | 20:00 Uhr
Bochum | Zeche Holland | Alte Lohnhalle
Bourrée fantasque
Jamina Gerl
Camille Saint-Saëns
Album op. 72
Gabriel Fauré
Nocturne in es-Moll op. 33/1
Maurice Ravel
Jeux d'Eau
Claude Debussy
L'isle joyeuse
Frédéric Chopin
Nocturne in c-Moll op. 48/1
Franz Liszt
Ballade Nr. 2 in h-moll S 171 "Hero und Leander"
Emmanuel Chabrier
Bourrée fantasque
Dimitrij Schostakowitsch
Drei fantastische Tänze op. 5
Sergej Prokofjew
Sonate Nr. 1 in f-Moll op. 1

Zugabe:

Franz Liszt: Konzertetüde Nr. 1 in Des-Dur S145/1 "Waldesrauschen"

Künstlerische Tiefe, technische Souveränität und ein besonderes Gespür für Klangfarben sind die Markenzeichen der jungen deutschen Pianistin Jamina Gerl, die zu den vielversprechendsten Talenten ihrer Generation gehört.

Nicht weniger als 14 Preise konnte sie bei nationalen und internationalen Musikwettbewerben in Deutschland, Italien und den USA in den letzten Jahren bereits erringen. 2017 sorgte sie darüber hinaus mit ihrer Debüt-CD „Der Wanderer“ für Furore.

„Ihr Spiel ist bemerkenswert klar und fließend, mit einer tief verwurzelten musikalischen Reife. Jedes einzelne Werk ist von der Wärme ihres Spiels durchdrungen, ohne die leiseste Spur von Zurschaustellung“, äußerte sich der amerikanische Musikkritiker Huntley Dent begeistert.

Passend zum Frankreich-Schwerpunkt des Klavier-Festivals Ruhr 2018 hat Jamina Gerl Werke von Saint-Saëns, Debussy, Ravel, Chabrier und Fauré in ihr Programm aufgenommen. Freuen Sie sich auf dieses Debüt einer außergewöhnlichen Künstlerin mit einem äußerst virtuosen und vielseitigen Programm!

Wir danken unserem Sponsor-Partner

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.