Programm Spielplan Konzerte 2018 Ausgewähltes Konzert
Tuesday | 15. May 2018 | 20:00 Uhr
Preis: € 30 | 25 (ermäßigt)
Tickets buchen | Tickets verfügbar
Lied 2 - Claude Debussy
Graham Johnson
Preisträger des Klavier-Festivals Ruhr 2001
Sarah Fox (Sopran)
François Le Roux (Bariton)
Claude Debussy
Ariettes oubliées (Auswahl) | Trois mélodies de "Sagesse" | Fêtes galantes | Chansons de Bilitis | Le promenoir des deux amants (Auswahl) | Voici que le printemps | Beau soir | Le jet d'eau | Berceuse de "La Tragédie de la Mort" | Noël des enfants qui n'ont plus de maison | Ballade des femmes de Paris | Recueillement

Bereits 2001 erhielt der legendäre britische Liedpianist Graham Johnson den Preis des Klavier-Festivals Ruhr für sein Lebenswerk, 2014 wurde er mit der Hugo-Wolf-Medaille geehrt. Bei den eigens für das Klavier-Festival Ruhr gestalteten Liederabenden gelingt es ihm immer wieder, wahre Juwelen der Liedkunst vorzustellen.

Der diesjährige Frankreich-Akzent bietet Gelegenheit für besonders bezaubernde Entdeckungen: Camille Saint-Saëns schrieb in seinem langen Leben eine beachtliche Anzahl an Liedern. Nur höchst selten bietet sich die Chance, sie live zu hören – es lohnt sich: „Die Meisterschaft von Saint-Saëns im Bereich des Liedes ist erstaunlich“, meint Graham Johnson, „alles ist so trefflich geschrieben für die Stimme und die zum Teil sehr anspruchsvolle Begleitung ist immer interessant und dankbar.“

Dass Graham Johnson den französischen Bariton François Le Roux als Liedinterpreten gewinnen konnte, ist ein Glücksfall: „Le Roux ist einer der charismatischsten Sänger unserer Zeit“, schreibt das Gramophone Magazine. Ihm zur Seite steht die junge britische Sängerin Soraya Mafi, die 2017 bei ihrem Debüt in Schloss Herten die Herzen des Publikums im Sturm eroberte. „Sie hat einen kristallklaren Ton und produziert mit ihren hohen Noten Gänsehaut-Momente“, schrieb The Guardian.

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.