Programm Spielplan Konzerte 2018 Ausgewähltes Konzert
Donnerstag | 12. Juli 2018 | 20:00 Uhr

(In Kooperation mit dem Theater- und Konzertbüro Mülheim an der Ruhr)

Dieses Konzert ist Teil der Abonnement-Reihe „Kammermusik”
Preis: € 45 | 40 | 35 | 25
Tickets buchen | Tickets verfügbar

Seit 9. November 2017 im Frühbucher-Angebot

Orpheus
Kit Armstrong
Andrej Bielow (Violine)
Adrian Brendel (Violoncello)
Jean-Philippe Rameau
Pièces de clavecin en concert
Claude Debussy
Sonate für Violine und Klavier in g-Moll
Charles-Marie Widor
Sonate für Violoncello und Klavier in A-Dur op. 80
Franz Liszt
Orpheus S 98 (Bearbeitung für Klaviertrio von Camille Saint-Saëns)
Maurice Ravel
Trio für Klavier, Violine und Violoncello in a-Moll

Jeder von ihnen hat einen vollen Terminkalender und gibt Solo-Konzerte rund um den Globus. Zugleich sind der Pianist Kit Armstrong, der Geiger Andrej Bielow und der Cellist Adrian Brendel aber nicht nur leidenschaftliche Kammermusiker, sondern auch noch beste Freunde - privat wie künstlerisch. Denn tatsächlich bilden diese drei Ausnahmemusiker seit vielen Jahren ein Klaviertrio, dem man in jedem Takt anhört, wie blendend sie sich verstehen. Beim Klavier-Festival Ruhr begeisterten sie zuletzt 2015 mit einem Schubert-Abend, bei dem sogar Armstrongs Mentor und Adrians Vater, der große Alfred Brendel, mitwirkte.

Ihr diesjähriges Konzert steht ganz im Zeichen der Grande Musik-Nation Frankreich! Gleich zu Beginn stehen Piècen des Barockmeisters Jean-Philippe Rameau, von dessen Werk Claude Debussy als „eines der sichersten Fundamente der Musik“ schwärmte. Von Debussy und Ravel, der ebenfalls die französische Barockmusik liebte, präsentieren Armstrong, Bielow und Brendel dann jeweils ein epochales Meisterwerk. Und zwischendurch entdeckt man so manche klangsinnliche Kostbarkeit – wie etwa die Cello-Sonate von Charles-Marie Widor, der u.a. für seine Orgelsinfonien berühmt geworden ist.

Wir danken unserem Sponsor-Partner

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.