Programm Spielplan Ausgewähltes Konzert
Freitag | 08. Februar 2019 | 20:00 Uhr
Preis: € 120 | 100 | 80 | 60 | 35
Tickets buchen | Resttickets verfügbar

Nur noch wenige Tickets erhältlich!

Beethoven-Sonaten I
Daniel Barenboim
Preisträger des Klavier-Festivals Ruhr 1999
Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 16 in G-Dur op. 31/1 | Sonate Nr. 14 in cis-Moll op. 27/2 »Mondscheinsonate« | Sonate Nr. 6 in F-Dur op. 10/2 | Sonate Nr. 31 in As-Dur op. 110

Eine Pianistenweisheit lautet, dass man eine bestimme Reife besitzen muss, um eine Klaviersonate von Beethoven spielen zu können. Doch es gibt weltberühmte Ausnahmen. Und zu ihnen gehört Daniel Barenboim. „Ich habe schon früh die Sonaten gespielt und damit von der Musik für das Leben gelernt“, so der mehrfache Grammy-Gewinner einmal. Das Humanistische, das den Kern der Musik Beethovens ausmacht, hat den Pianisten, Dirigenten und Weltbürger Barenboim wesentlich geprägt, seit er 1949 mit sieben Jahren in seiner Heimatstadt Buenos Aires mit Beethoven-Sonaten debütierte. Seit den frühen 1960er Jahren hat er zudem gleich drei Gesamtaufnahmen der 32 Klaviersonaten vorgelegt. Und obwohl Barenboim sie dementsprechend makellos in den Fingern hat, ist für ihn jede Wiederbeschäftigung mit ihnen dennoch stets eine neue Herausforderung. „Mit Beethoven muss man ringen.“ Beim Klavier-Festival Ruhr 2018 tat es der Kammermusiker Barenboim mit drei Klaviertrios. In seinem 28. Konzert beim Klavier-Festival Ruhr widmet er sich nun vier Beethoven-Sonaten aus drei Schaffensperioden. 

Wir danken unserem Sponsor-Partner

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.