Sonntag | 27. Mai 2018 | 18:00 Uhr (ohne Pause)
Essen | Museum Folkwang | Karl Ernst Osthaus-Saal
Dieses Konzert ist Teil der Abonnement-Reihe „Dialoge”
Preis: € 50 | 45 | 35
Tickets buchen | Tickets verfügbar
"Ein Finger zuviel"
Alfred Brendel (Vortrag)
Preisträger des Klavier-Festivals Ruhr 2004
Pierre-Laurent Aimard
Preisträger des Klavier-Festivals Ruhr 2003

Seit Jahren arbeiten Alfred Brendel und Pierre-Laurent Aimard in einem gemeinsamen Programm zusammen. Brendels Gedichte sind in Klavierstücke von Kurtág und Ligeti eingebettet, und es entwickelt sich zusätzlich ein Anteil des Pantomimischen, der das Ganze bis an den Rand des Happenings führt.

Sinn und Unsinn, Ernst und Farce, das Komische und das Absurde geben sich die Hand.

Im Gedenken an Prof. Gabriele Henkel

Programmdetails

Seit Jahren arbeiten Alfred Brendel und Pierre-Laurent Aimard in einem gemeinsamen Programm zusammen. Brendels Gedichte sind in Klavierstücke von Kurtág und Ligeti eingebettet, und es entwickelt sich zusätzlich ein Anteil des Pantomimischen, der das...