Freitag | 10. Mai 2019 | 20:00 Uhr
Essen | Philharmonie Essen | Alfried Krupp Saal
Preis: € 80 | 70 | 65 | 35 | 25
Tickets buchen | Tickets verfügbar

Bereits seit 8. November 2018 im Verkauf

Brahms und Chopin
Krystian Zimerman
Preisträger des Klavier-Festivals Ruhr 2014
Johannes Brahms
Sonate Nr. 3 in f-Moll op. 5
Frédéric Chopin
Scherzo Nr. 1 in h-Moll op. 20 | Scherzo Nr. 2 in b-Moll op. 31 | Scherzo Nr. 3 in cis-Moll op. 39 | Scherzo Nr. 4 in E-Dur op. 54

Krystian Zimerman ist eine pianistische Ausnahmeerscheinung, ein musikalischer Perfektionist, eine „Living Legend“. Sein Wunschinstrument bringt er meist selber mit; die Zahl seiner Konzerte hält er gezielt in überschaubaren Grenzen; nur selten gibt er neue CD-Aufnahmen frei, die dann jedoch schnell zum Markstein der Diskographie werden; bei der Wahl seiner Auftrittsorte achtet er penibel auf die Qualität der Akustik; musikalische Partner sucht er mit größter Umsicht aus, daher tritt er überwiegend solistisch auf.

Umso glücklicher schätzt sich das Klavier-Festival Ruhr, dass Krystian Zimerman seit vielen Jahren zu den treuesten Künstlern zählt. Was immer er spielt: ein Konzert der Pianistenlegende Krystian Zimerman ist immer ein Ereignis!

Wir danken unserem Sponsor-Partner