Montag | 10. Juli 2017 | 17:00 Uhr
Preis: € 12 | 8 (ermäßigt) | Kinder € 4 | Familien: 1. Erwachsener € 12 | 2. Erwachsener € 8 | Kinder € 4 | freie Platzwahl
Ausverkauft
Le Sacre du printemps in Duisburg-Marxloh
Präsentation des inklusiven Education Projekts
Grund-, Förderschüler, Gymnasiasten aus Duisburg (Tanz und Musik)
Fabian Müller
Lorenzo Soulès
Igor Strawinsky
Le Sacre du Printemps (Fassung für Klavier zu vier Händen)

und weitere Werke

Mit dem Ballett Le Sacre du printemps revolutionierte Igor Strawinsky die Musikgeschichte. Im Rahmen der vielfach ausgezeichneten Education-Arbeit des Klavier-Festivals Ruhr haben sich Grundschüler, Förderschüler und Gymnasiasten mit diesem Jahrhundertwerk beschäftigt und eigene Tänze und Musikstücke entwickelt.

Die beeindruckenden Resultate ihrer inklusiven Zusammenarbeit zeigen sie auf der Bühne der Gebläsehalle. Am Klavier sind Fabian Müller und Lorenzo Soulès zu erleben – zwei Meisterschüler von Pierre-Laurent Aimard, die zu den vielversprechendsten Nachwuchspianisten ihrer Generation gehören.

Mehr zur Education-Arbeit des Klavier-Festivals Ruhr mit Duisburger Schulen erfahren Sie unter www.klavierfestival.de/marxloh

Wir danken unseren Förderern