Dienstag | 06. Juni 2017 | 20:00 Uhr
Preis: € 36 | 24 | 18
Tickets buchen | Tickets verfügbar
The Americas: Sonata
Ya-Fei Chuang
Robert Levin
Yehudi Wyner
Sauce 180 | Straccio vecchio | Mano a mano
John Harbison
Sonata No. 2
Earl Wild
Sonata 2000 | Theme and Variations on "Someone to Watch Over Me"
Harold Shapero
Sonata for Piano Four Hands
Hector Berlioz / Earl Wild
Rakoczy March

Bereits acht Mal war das Klavierduo Ya-Fei Chuang und Robert Levin beim Klavier-Festival Ruhr zu erleben. Und jedes Mal wieder gelang es der charismatischen Künstlerin aus Taiwan und dem als Musikwissenschaftler wie als Pianist gleichermaßen renommierten Harvard-Professor, das Publikum zu begeistern: mit ungewöhnlichen Programmen, zusammengestellt aus selten zu hörenden Werken für zwei Klaviere oder für vier Hände und oftmals maßgeschneidert auf den jeweiligen programmatischen Schwerpunkt des Festivals.

Auch 2017 dürfen wir uns wieder auf einen Abend voller Entdeckungen freuen, diesmal rund um den Festival-Akzent "The Americas" - unter anderem mit John Harbisons fulminanter, Robert Levin gewidmeter 2. Klaviersonate.

Wir danken unserem Sponsor-Partner