Programm Spielplan Konzert-Archiv 2016 Ausgewähltes Konzert
Freitag | 20. Mai 2016 | 20:00 Uhr
Preis: € 50 | 40 | 20
Tickets buchen | Ausverkauft
Mona Asuka
Serge Zimmermann (Violine)
Franz Schubert
Sonatine für Violine und Klavier in D-Dur op. 137/1 D 384
Johannes Brahms
Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 in G-Dur op. 78
Paul Hindemith
Sonate für Violine und Klavier in Es-Dur op. 11 Nr. 1
Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 8 für Klavier und Violine in G-Dur op. 30/3

Zugaben:

John Williams | Devils's Dance
Claude Debussy / Jascha Heifetz | Beau Soir

Die junge Pianistin Mona Asuka Ott und der Nachwuchsgeiger Serge Zimmermann haben vieles gemeinsam: Beide wurden 1991 geboren, sind deutsch-japanischer Abstammung, verfügen über eine außergewöhnliche musikalische Begabung und stehen am Beginn einer internationalen Solistenkarriere. So ist es naheliegend, beide gemeinsam zum Klavier-Festival Ruhr einzuladen. Während Mona Asuka Ott bereits 2008 ihr sensationelles Festival-Debüt gab und seitdem mehrfach in der Metropole Ruhr zu hören war, ist Serge Zimmermann zum ersten Mal beim Klavier-Festival zu Gast.

Beide Künstler werden aufgrund ihres profunden technischen Könnens, ihrer differenzierten Ausdruckskraft und ihrer überzeugenden Interpretationen von Presse und Publikum gleichermaßen geschätzt. „Ausgestattet mit einem wunderschönen, differenzierten Ton und glühender Technik, wird Zimmermann es weit bringen“, schrieb der Guardian über den jungen Geiger, und die Mainpost bescheinigte Mona Asuka Ott eine „phänomenale Balance von Expression und technischer Perfektion.“ Anhand der vier ausgewählten Sonaten für Violine und Klavier von Beethoven, Schubert, Brahms und Hindemith können die beiden Ausnahmetalente ihre Vielfältigkeit im wahrsten Sinne des Wortes spielend unter Beweis stellen.

Wir danken unserem Sponsor-Partner

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.