Das Programm Archiv Konzert-Archiv 2016 Ausgewähltes Konzert
Montag | 04. Juli 2016 | 20:00 Uhr
Preis: € 55 | 45 | 35 | 20
Tickets buchen | Nur noch wenige Tickets verfügbar
Jan Lisiecki
Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 2 in c-Moll BWV 826
Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate Nr. 11 in A-Dur KV 331
Frédéric Chopin
Zwei Nocturnes op. 48
Sergej Rachmaninow
Cinq Morceaux de fantaisie op. 3 (Auswahl)
Franz Schubert
Impromptus op. 142 D 935 (Auswahl)

Zugaben:

Robert Schumann | Träumerei aus Kinderszenen op. 15
Frédéric Chopin | Nocturne cis-Moll op. posth.

Schon 2015 gab Jan Lisiecki sein Debüt beim Klavier-Festival Ruhr als er kurzerhand für Yundi eingesprungen war. Und der Kanadier kam, spielte Chopin und siegte bei Publikum und Kritik auf ganzer Linie. Aber wer damals den Weg von Lisiecki schon etwas genauer verfolgt hatte, der konnte vom Erfolg sowie vom brillanten wie höchst lyrischen Spiel dieses Jungstars nur wenig überrascht sein. Denn bereits 2010 hatte der damals 15-Jährige mit der Aufnahme der beiden Klavierkonzerte von Chopin gezeigt, dass ihm die Zukunft gehören wird.

Seitdem hat der Musiker mit polnischen Wurzeln weitere wichtige Karriere-Etappen zurückgelegt. Schon damals unterschrieb er einen Exklusivvertrag bei der Deutschen Grammophon. 2013 sprang er für Martha Argerich bei einem Konzert mit Claudio Abbado ein. Und inzwischen konzertiert Lisiecki weltweit in allen großen Konzertsälen und geht seiner Liebe zur Kammermusik unter anderem mit Yo-Yo Ma und Pinchas Zukerman nach.

Wer ein solch riesiges Talent hat, mehr noch, wer ein so großes Herz für die Musik besitzt, der muss geradezu regelmäßig zum Klavier-Festival Ruhr zurückkehren.

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2019 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2019 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen