Education Entdecken & Vermitteln Projektarchiv Ein Jahr mit Béla Bartók

Ein Jahr mit Béla Bartók

Ein inklusives Education-Projekt in Duisburg

Béla Bartók (1881–1945) gehört zu den vielfältigsten Musikerpersönlichkeiten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Als Volksmusikforscher studierte er die Musik unterschiedlicher Kulturen und sammelte tausende Liedmelodien und Tanzweisen. Als Komponist entwickelte er auf der Grundlage seiner Volksmusikstudien eine neue ungarische Kunstmusik. Als Pianist und Klavierlehrer beschäftigte er sich intensiv mit Fragen der Pädagogik und Vermittlung und schrieb zahlreiche Stücke, die sich gezielt an Anfänger und junge Spieler richten.

Im Schuljahr 2014/15 stellte das Klavier-Festival Ruhr das Schaffen von Béla Bartók ins Zentrum seiner von Klöckner & Co SE ermöglichten Bildungsarbeit in Duisburg-Marxloh. Seit Herbst 2014 beschäftigten sich über 300 Grundschüler, Förderschüler und Gymnasiasten auf schöpferische Weise mit der Musik und Gedankenwelt des großen ungarischen Komponisten. Gearbeitet wurde dabei nicht nur in verschiedenen Kunstformen (Musik, Tanz sowie Bildende Kunst), sondern auch in unterschiedlichen Konstellationen. So begegneten sich Grundschüler und Gymnasiasten, Jugendliche mit und ohne Behinderung, in Duisburg geborene Kinder und Kinder, die erst vor wenigen Monaten nach Deutschland gekommen sind.

Video: Ein Jahr mit Béla Bartók - Ein Education-Projekt in Duisburg Marxloh | © 2015

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.