Datenschutzhinweis für die Benutzung der Kontaktformulare

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung des Kunden

Das Klavier-Festival Ruhr nimmt den Schutz seiner Kundendaten ernst. Aus diesem Grund wird die Privatsphäre der Kunden bei der Speicherung und Verarbeitung persönlicher Daten konsequent berücksichtigt. Die Daten werden nur für die nachfolgend beschriebenen Zwecke erhoben und verwendet. Das Klavier-Festival Ruhr verarbeitet und nutzt die vom Kunden angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere zu Name, Anschrift, Telefon/Fax, Mail, Bankverbindung oder Kreditkartendaten zur ordnungsgemäßen Abwicklung der aktuellen und zukünftigen Kundenbestellungen beim Klavier-Festival Ruhr. Mit dem Setzen des Häkchens willigt der Kunde die Nutzung der Kundendaten im nachfolgenden Umfang ein:

Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr meine von mir angegebenen Daten zum Zwecke der festivaleigenen Werbung (insbesondere Versand des jährlichen Gesamtprogrammes) bis auf Widerruf verwendet. Hierzu kann ich auf dem Postweg bzw. per Email kontaktiert werden.

Unsere Kunden können der Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der festivaleigenen Werbung jederzeit durch Mitteilung gegenüber dem Klavier-Festival Ruhr kostenfrei widersprechen. Das Klavier-Festival Ruhr wird die Daten dann nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten oder nutzen. In diesem Fall wird der Kunde jedoch ohne eine erneute Bestellung beim Klavier-Festival Ruhr keine Programmankündigungen, Einladungen oder andere Informationen zu den Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr mehr erhalten. Die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die:

Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Hier können unsere Kunden auch jederzeit Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen.

Stand: September 2016