Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Klavier-Festival Ruhr

Der Anspruch auf Kontinuität ist für die NATIONAL-BANK ein hohes Gut – gerade auch in Zeiten großer Umbrüche. Deshalb hat die NATIONAL-BANK vor 8 Jahren, anlässlich ihres 90-jährigen Bestehens, als Gründungsstifterin das Fundament für die Stiftung Klavier-Festival Ruhr gelegt und damit gezielt an ihr Engagement der vergangenen Jahre angeknüpft.

Aus dem gleichen Grund stand die NATIONAL-BANK dem Festival im Jahr 2015 erstmals als Hauptsponsor zur Seite – ergänzend zum General-Sponsor, dem Initiativkreis Ruhr. Damit wollten wir erneut ein Beispiel geben, dem nach der duisport AG im Jahr 2016 und der EVONIK Industries AG 2017 erfreulicherweise nun für 2018 die Deutsche Bahn AG folgt. Durch dieses gemeinsame, kontinuierliche Wirken können wir dazu beitragen, dass dieses kulturelle Leitprojekt der Region auch weiterhin seine volle internationale Strahlkraft entfalten kann.

Wenn auch Sie unser gemeinsames Werk und damit das großartige, von so viel Privatinitiative getragene Festival unterstützen möchten – z. B. als Mitglied unseres neuen Jubilee Circle – schreiben Sie uns unter stiftungsrat@klavierfestival.de. Vielen Dank.