Spielplatz Klavier – Little Piano School

Dass die spielerische Beschäftigung mit Musik kleinen Kindern nicht nur große Freude bereitet, sondern ihnen auch enorme Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet, beweisen die Aktivitäten des Klavier-Festivals Ruhr im Bereich der frühkindlichen musischen Bildung auf eindrucksvolle Weise. Ausgangspunkt und Fundament der Arbeit ist die Little Piano School von Kim Monika Wright. 2006 hat Professor Franz Xaver Ohnesorg die innovative Methode der italienischen Klavierpädagogin ins Ruhrgebiet geholt. In Zusammenarbeit mit der Folkwang Musikschule und der Folkwang Universität der Künste konnte das Experiment mit offenem Ausgang zu einem preisgekrönten Modellprojekt ausgebaut werden, das als "Ausgewählter Ort 2010" im bundesweiten Innovationswettbewerb "Deutschland – Land der Ideen" ausgezeichnet wurde.

In Kleingruppen werden Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren auf spielerische Weise in die Musik und das Klavierspiel eingeführt. Unter der Leitung von fortgeschrittenen Studierenden und Absolventen der Folkwang Universität entdecken sie mit dem Klavier nicht nur ein faszinierendes Musikinstrument, sondern entwickeln dabei auch wichtige persönliche und soziale Fähigkeiten.

10 Jahre Little Piano School: Lang Lang zu Gast in Essen | © 2016

Weitere Informationen zur Little Piano School