Fr. 19. Juni '20

20:00 Uhr

Hagen

Emil Schumacher Museum

A Bu

Stipendiat des Klavier-Festivals Ruhr 2020

MUSS LEIDER ENTFALLEN

€ 35 | 25 (ermäßigt)
Arcadi Volodos auf dem Klavierfestival Ruhr 2020
„A Bu ist der erste chinesische Jazzpianist der international bekannt wird. Er erzählt Geschichten am Klavier“, meinte Michel Camilo, Preisträger des Klavier-Festivals 2019, als er das Ausnahmetalent aus Peking zum Stipendiaten des diesjährigen Festivals bestimmte. A Bu heißt eigentlich Dai Liang, ist Jahrgang 1999 und wurde mit gerade mal 13 Jahren bei einem Festival in Peking entdeckt. Da hatte er – parallel zur klassischen Klavierausbildung, die er bereits im Alter von vier Jahren begann – schon in Jamsessions Erfahrungen gesammelt, ein Trio gegründet, New York besucht. Einmal hatte Chick Corea ihn in Shanghai zum spontanen Duett auf die Bühne geholt. Mit 14 spielte er sein erstes Album ein („88 Tones of Black and White“), dann ging es Schlag auf Schlag: Zulassung zur renommierten New Yorker Juilliard School (2014), 1. Preis und Publikumspreis beim Solo-Klavierwettbewerb des Montreux-Jazzfestivals 2015, zweites Album („Butterflies Fly in Pairs“, 2015), Beteiligung an den repräsentativen All-Star Global Concerts zum International Jazz Day in Paris (2015), Havanna (2017) und Melbourne (2019). Heute lebt A Bu in New York und gastiert auf den Bühnen der Welt. Ein „vielversprechender junger Jazzlöwe“, so sein Mentor Michel Camilo über A Bu. Nun gibt er sein Debüt beim Klavier-Festival Ruhr.
Konzert im Kalender eintragen

Anreise mit dem PKW

Google Maps Generator by embedgooglemap.net
Adresse Spielstätte

Emil Schumacher Museum

Museumsplatz 1

58095 Hagen
Fahrplan der Bahn
Wir danken unserem Sponsor-Partner
Weitere

Informationen

A Bu

A Bu ist ein 21-jähriger Pianist aus Peking, China. Im Alter von vier Jahren begann er, klassisches Klavier zu studieren. Später, im Alter von neun Jahren, trat er in das Central Conservatory of Mus...

MEHR ERFAHREN

Emil Schumacher Museum

Das Emil Schumacher Museum widmet sich dem Lebenswerk des Künstlers, einem der bedeutendsten Vertreter europäischer expressiver Malerei der Nachkriegszeit. Die Dauerausstellung reicht vom Frühwerk ...

MEHR ERFAHREN

Weitere Konzert in der

JazzLine

Entdecken Sie folgende

ABONNEMENTS

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.