0

Spielstätten

Gustav-Lübcke-Museum

Seit 1993 ist die kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung des Gustav-Lübcke-Museums in dem von den dänischen Architekten Jørgen Bo und Vilhelm Wohlert geplanten Gebäude zu Hause, das in den letzten Jahren umfassend renoviert wurde.
Anfahrtsbeschreibung
Adresse Spielstätte
Gustav-Lübcke-Museum
Neue Bahnhofstr. 9
Hamm
Mit ÖPNV

Bahnhof Hamm bzw. Busbahnhof am Willy-Brandt-Platz > Beschilderung folgen > ca. 3 Minuten Fußweg

Mit dem PKW

A1 > Ausfahrt Richtung Hamm/Bergkamen/Lünen/Werne-Süd > auf Dortmunder Str. (B61) > weiter auf Herringer Weg und Wilhelmstr. Richtung Bahnhof > Beschilderung folgen

A2 > Ausfahrt (18) Hamm/Innenstadt > auf Werler Str. (B63) Richtung Hamm fahren > Beschilderung folgen

Parken: Parkhaus am Bahnhof/Heinrich-von-Kleist-Forum (Einfahrt über Gustav-Heinemann-Str.), Parkplätze am Schwarzen Weg oder Park 24 (Bahnhofstr. 19)

Informationen zur Barrierefreiheit
Behindertenparkplatz in der Ferdinand-Poggel-Straße direkt am Museumsgebäude (Zufahrt über Hohe Straße Richtung Westen). Außenrampe zum Museumseingang an der Gebäudeseite Ferdinand-Poggel-Straße.
An dieser Spielstätte

KONZERTE

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.