0

Spielstätten

Zeche Holland - Alte Lohnhalle

Die ehemalige Schachtanlage Holland ist das älteste noch erhaltene Werk der stilprägenden Industriearchitekten Fritz Schupp und Martin Kremmer. Die Backsteinbauten des Kauen- und Verwaltungsgebäude aus dem Jahr 1921 entwarfen sie in der Tradition des Neoklassizismus.
Anfahrtsbeschreibung
Adresse Spielstätte
Zeche Holland – Alte Lohnhalle
Lyrenstraße 13
Bochum
Mit ÖPNV

Hbf BO > Bahn 302 Richtung Gelsenkirchen > Haltestelle Lohrheidestraße

Mit dem PKW

A40 > Ausfahrt (29) Wattenscheid-West > Richtung Bochum-Wattenscheid-West / Höntrop / Hattingen > links auf Berliner Str. > weiterer Verlauf Lyrenstraße > Beschilderung Gewerbepark Holland / TZ EcoTextil folgen > kostenpflichtiger Parkplatz an der Josef-Haumann-Str.

Informationen zur Barrierefreiheit
Zugang über separaten Eingang.
An dieser Spielstätte

KONZERTE

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.