Programm Spielplan Konzerte 2018 Ausgewähltes Konzert
Montag | 25. Juni 2018 | 20:00 Uhr
Ronde champêtre
Severin von Eckardstein
Wolfgang Amadeus Mozart
Neun Variationen über ein Menuett von Jean-Pierre Duport KV 573
Emmanuel Chabrier
Impromptu in C-Dur | Ronde champêtre in a-Moll
Robert Schumann
Fantasiestücke op. 12 | Papillons op. 2
Claude Debussy
Prélude à l'après-midi d'un Faune (Bearbeitung von Vyacheslav Gryaznov)
Nikolai Medtner
Sonata romantica in b-Moll op. 53/1

Zugaben:

Gabriel Dupont: Claire d'étoiles, aus: La maison dans les dunes 

Maurice Ravel: Scarbo, aus: Gaspard de la nuit 

„Severin von Eckardstein verfügt über etwas, das man nicht erlernen kann: Die Musik ist seine Natur, und das Klavier ist das Instrument, das er dazu bestimmt hat, sie uns zu vermitteln“, begeisterte sich das Musikmagazin Crescendo für den Ausnahmepianisten, der seit Jahren in den wichtigsten Musikmetropolen der Welt große Erfolge feiert. Der Pianist gewann zahlreiche internationale Wettbewerbe, darunter die „Leeds International Piano Competition“ (2000) und den berühmten „Grand Prix International Reine Elisabeth“ in Brüssel (2003).

Sein außerordentlich umfangreiches Repertoire umfasst Werke von der Barockzeit bis zur Musik des 21. Jahrhunderts und spiegelt sich in zahlreichen hochgelobten Einspielungen wider. Eckardsteins perfekte Verbindung von brillanter Technik mit klanglicher Vielfalt prädestiniert ihn für die Interpretation anspruchsvoller, spätromantischer Werke. Dass er „aus überwältigend virtuosen, farbigen Kraftquellen schöpft“ (La lettre du musicien) wird er im Rahmen seines Solorecitals unter Beweis stellen, das sich u.a. den französischen Komponisten Emmanuel Chabrier und Claude Debussy widmet.

Wir danken der Sponsoreninitiative Ulrike Brux


Ennepe-Ruhr-Kreis
Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr
Vermögensverwaltung Vits Gbr

sowie unserem Förder-Partner

Programmdetails

„Severin von Eckardstein verfügt über etwas, das man nicht erlernen kann: Die Musik ist seine Natur, und das Klavier ist das Instrument, das er dazu bestimmt hat, sie uns zu vermitteln“, begeisterte sich das Musikmagazin Crescendo für den...

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.