So. 08. Juli '18

20:00 Uhr

Essen

Philharmonie Essen

Chick Corea Trio

JazzLine

Arcadi Volodos auf dem Klavierfestival Ruhr 2020

Chick Corea (Preisträger des Klavier-Festivals Ruhr 2006)
John Patitucci (Bass)
Dave Weckl (Drums)

 

Setlist:

Morning Sprite (Chick Corea)
Japanese Waltz (Chick Corea)
That Old Feeling (Lew Brown)
In a sentimental mood (Duke Ellington)
Lifeline (Chick Corea)
——–
On Green Dolphin Street (Bronisław Kaper)
Scarlatti Sonata (Domenico Scarlatti / Chick Corea)
Sophisticated Lady (Duke Ellington)
You, and the night, and the music (Arthur Schwartz)
——–
Spain (Chick Corea)

Brandneue Gruppen – wie das New Trio oder die Freedom Band – und Reunions seiner geradezu jazzhistorischen Formationen – wie Return to Forever oder die Duos mit Gary Burton, Bobby McFerrin oder Herbie Hancock – hat Chick Corea schon zum Klavier-Festival Ruhr mitgebracht. Als Stammgast und Preisträger des internationalen Tastengipfels nutzt er immer gerne die Gelegenheit, neue Projekte vorzustellen oder alte auf ihre heutige Aktualität abzuklopfen.

Für seinen 16. Auftritt hier trommelt er noch einmal jenes Trio zusammen, das vor 30 Jahren als Akoustic Band Furore machte. Bassist John Patitucci und Drummer Dave Weckl, seine beiden Mitstreiter, gehörten bereits Coreas 1986 gegründeter Fusion-Formation Elektric Band an, waren also ein bestens eingespieltes Rhythmusteam. Mit ihnen setzte er selbst den akustischen Kontrapunkt zum hightechlastigen Sound der Elektric Band, spielte sogar Klassiker des Modern Jazz und Standards aus dem American Songbook. Für das Album Akoustic Band (1989) gab es gar einen Grammy. Bis 1991 bestand das Trio, dann gingen Patitucci und Weckl wieder eigene Wege und leiteten selbst Bands und Projekte – heute findet die Formation wieder zusammen!
Konzert im Kalender eintragen

Anreise mit dem PKW

Google Maps Generator by embedgooglemap.net
Adresse Spielstätte

Philharmonie Essen

Huyssenallee 53

45128 Essen
Fahrplan der Bahn
Weitere

Informationen

Philharmonie

Die Philharmonie Essen ist der größte Konzertbau des Ruhrgebiets und wurde 2002 bis 2004 umfassend renoviert. Der Alfried Krupp Saal, der zentrale Veranstaltungsraum des Gebäudes, bietet 1.906 Besu...

MEHR ERFAHREN

Entdecken Sie folgende

ABONNEMENTS

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre neuen Tickets unter www.anmeldung.NRW zu personalisieren!

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.