Di. 28. September '21

20:00 Uhr

Düsseldorf

Robert-Schumann-Saal im Kunstpalast

Imogen Cooper

Alfred Brendel zum 90. Geburtstag

Arcadi Volodos auf dem Klavierfestival Ruhr 2020

Arnold Schönberg Sechs kleine Stücke op 19
Franz Schubert 11 Écossaises D 781
Ludwig van Beethoven 33 Variationen über einen Walzer von Anton Diabelli in C-Dur op. 120

Beachten Sie bitte, dass wir diesen Abend gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung nach der sogenannten 3G-Regel durchführen.
Bitte halten Sie deshalb den Nachweis über Ihre Impfung oder Genesung (in der App oder als Original-Nachweis auf Papier) bzw. einen aktuellen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 48h) zusammen mit Ihrem Personalausweis und Ihrem Ticket beim Einlass bereit.
Weiterhin gilt mit Betreten des Gebäudes Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP-2 Maske); am Sitzplatz jedoch können Sie die Maske abnehmen.

Wie schafft man es nach Jahrzehnten immer noch und immer wieder neu sein Publikum mit unvergesslichen Konzerterlebnissen zu beglücken? Ein Geheimrezept ist, sich auch die Zeit zu nehmen, um Könnerschaft reifen zu lassen. Ohne Frage ist Alfred Brendel einer derjenigen, denen dies auf großartige wie einzigartige Weise gelungen ist. Eine der bekanntesten der von ihm geprägten Pianistinnen ist Imogen Cooper. Das renommierte Musikmagazin „Gramophone“ lobte an ihrem Schubert-Zyklus die „nahezu perfekte Balance zwischen Herz und Kopf“, mit der die Pianistin ihre „ausdrucksstarke Technik und musikalische Persönlichkeit ganz in den Dienst des Komponisten stellt“. Es sind nicht die großen Gesten, sondern die feine Musikalität Imogen Coopers, die überzeugt. „Es ist heilsam, Musik auf einem tiefen spirituellen Level zu spielen“, so die gebürtige Londonerin. „Hörer können Musik auf 30 verschiedenen Ebenen wahrnehmen. Das ist eine tiefgründige Erfahrung und gerade in unserer Welt, die so erschreckend und beängstigend ist, kann es eine große Hilfe sein, in einem geschlossenen Rahmen mit gleichgesinnten Leuten diese Erfahrung zu teilen.“
Konzert im Kalender eintragen
Intro to go

Anreise mit dem PKW

Google Maps Generator by embedgooglemap.net
Adresse Spielstätte

Robert-Schumann-Saal im Kunstpalast

Ehrenhof 4-5

40479 Düsseldorf
Fahrplan der Bahn
Wir danken unserem Sponsor-Partner
Weitere

Informationen

Imogen Cooper

Imogen Cooper gilt als eine der besten Interpretinnen des klassischen und romantischen Repertoires und ist international für ihre Virtuosität bekannt. Sie kann auf eine umfassende internationale Kar...

MEHR ERFAHREN

Robert-Schumann-Saal im Kunstpalast

Der Robert-Schumann-Saal, gestaltet als klassischer Kammermusiksaal mit rund 800 Sitzplätzen, ist eingebettet in das Museum Kunstpalast und bietet eine außergewöhnliche räumliche Verbindung zwisch...

MEHR ERFAHREN

Konzert

Empfehlungen

Entdecken Sie folgende

ABONNEMENTS

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.