Mo. 25. Juni '18

20:00 Uhr

Schwelm

LEO Theater im Ibach-Haus

Severin von Eckardstein

Ronde champetre

Arcadi Volodos auf dem Klavierfestival Ruhr 2020

Wolfgang Amadeus Mozart
Neun Variationen über ein Menuett von Jean-Pierre Duport KV 573

Emmanuel Chabrier
Impromptu in C-Dur | Ronde champêtre in a-Moll

Robert Schumann
Fantasiestücke op. 12 | Papillons op. 2

Claude Debussy
Prélude à l’après-midi d’un Faune (Bearbeitung von Vyacheslav Gryaznov)

Nikolai Medtner
Sonata romantica in b-Moll op. 53/1

Zugaben:
Gabriel Dupont: Claire d’étoiles, aus: La maison dans les dunes
Maurice Ravel: Scarbo, aus: Gaspard de la nuit

„Severin von Eckardstein verfügt über etwas, das man nicht erlernen kann: Die Musik ist seine Natur, und das Klavier ist das Instrument, das er dazu bestimmt hat, sie uns zu vermitteln“, begeisterte sich das Musikmagazin Crescendo für den Ausnahmepianisten, der seit Jahren in den wichtigsten Musikmetropolen der Welt große Erfolge feiert. Der Pianist gewann zahlreiche internationale Wettbewerbe, darunter die „Leeds International Piano Competition“ (2000) und den berühmten „Grand Prix International Reine Elisabeth“ in Brüssel (2003).

Sein außerordentlich umfangreiches Repertoire umfasst Werke von der Barockzeit bis zur Musik des 21. Jahrhunderts und spiegelt sich in zahlreichen hochgelobten Einspielungen wider. Eckardsteins perfekte Verbindung von brillanter Technik mit klanglicher Vielfalt prädestiniert ihn für die Interpretation anspruchsvoller, spätromantischer Werke. Dass er „aus überwältigend virtuosen, farbigen Kraftquellen schöpft“ (La lettre du musicien) wird er im Rahmen seines Solorecitals unter Beweis stellen, das sich u.a. den französischen Komponisten Emmanuel Chabrier und Claude Debussy widmet.
Konzert im Kalender eintragen

Anreise mit dem PKW

Google Maps Generator by embedgooglemap.net
Adresse Spielstätte

LEO Theater im Ibach-Haus

Wilhelmstraße 43

58332 Schwelm
Fahrplan der Bahn
Weitere

Informationen

LEO Theater im Ibach-Haus

Im Ibach-Haus entstand ab 1884 die damals modernste Klaviermanufaktur. Rund 4.000 Instrumente wurden in der Blütezeit pro Jahr hergestellt. 2007 wurde die Produktion eingestellt. Heute ist das Ibach-...

MEHR ERFAHREN

Entdecken Sie folgende

ABONNEMENTS

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre neuen Tickets unter www.anmeldung.NRW zu personalisieren!

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.