Fr. 28. Mai '21

20:00 Uhr

Essen

Philharmonie Essen

Anna Vinnitskaya

Eröffnungskonzert - Live-Stream aus der Philharmonie Essen

Arcadi Volodos auf dem Klavierfestival Ruhr 2020

Hier gelangen Sie zum Digitalen Abendprogramm!

 

Robert Schumann: Arabeske in C-Dur op. 18 | Sonate Nr. 1 in fis-Moll op. 11
Maurice Ravel: Valses nobles et sentimentales | La Valse

Anna Vinnitskaya bringt das Klavier zum Singen und zeigt dabei eine gefühlvolle Intensität und technische Brillanz, die nie zum Selbstzweck wird. „Wäre Klavierspielen eine Sprache“, so war einst in einer Kritik zu lesen, „dann ginge Anna Vinnitskaya als Poetin in die Geschichte ein“. Sie habe sich nie die Frage gestellt, ob sie Pianistin werden möchte – das Klavier war „immer da, und es lief einfach“, erklärt die Gewinnerin des Reine Elisabeth Concours 2007. Mit 18 Jahren wurde Anna Vinnitskaya Studentin von Evgeny Koroliov und erhielt sieben Jahre später selbst eine Professur an der Hamburger Musikhochschule. Von ihrem Lehrer habe sie gelernt, „mit der Seele zu spielen und wirklich etwas von sich selbst zu nehmen und zu spielen, was man in sich trägt.“ Emotionale wie technische raffinierte Momente durchziehen ihr fein ausgewähltes Programm mit Musik von Schumann, Chopin und Ravel. „Ich möchte die Wahrheit suchen und das erzählen, was der Komponist ausdrücken wollte. Wenn mir das gelingt, dann bin ich sehr glücklich.“
Konzert im Kalender eintragen
Intro to go
Wir danken unserem Generalsponsor und unserem Hauptsponsor 2021
Unser Streaming-Angebot wird gefördert von
Weitere

Informationen

Anna Vinnitskaya

Anna Vinnitskaya wurde im russischen Novorossijsk geboren. Sie studierte bei Sergei Ossipienko in Rostow und anschließend bei Evgeni Koroliov an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, an d...

MEHR ERFAHREN

Entdecken Sie folgende

ABONNEMENTS

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.