Fr. 06. Mai '22

20:00 Uhr

Hagen

Emil Schumacher Museum

Benjamin Moser und Liza Ferschtman (Violine)

Prokofjew, Franck und Schostakowitsch

Arcadi Volodos auf dem Klavierfestival Ruhr 2020

Dmitri Schostakowitsch: Präludien op. 34 (Bearbeitungen für Violine und Klavier von Dmitri M. Zyganow)
Sergei Prokofjew:
Sonate für Violine und Klavier Nr.1 in f-moll op. 80
Claude Debussy: La fille aux cheveux de lin (Bearbeitung von Jascha Heifetz)

César Franck: Sonate für Violine und Klavier in A-Dur

Zugaben:
Claude Debussy: Beau Soir
Sergei Rachmaninow: Zdes khorosho (Hier ist es schön)
Beim Klavier-Festival Ruhr 2018 spielten Benjamin Moser und Liza Ferschtman gemeinsam mit dem delian::quartett ein fulminantes Konzert mit Werken französischer Komponisten – nun treten der in München geborene Pianist und die niederländische Geigerin als Duo auf. Was sie verbindet, ist die Leidenschaft für ausgefallene Programme und natürlich die Freude am Musizieren mit Freunden und Wegbegleitern. Das scheint ihnen schon in die Wiege gelegt, denn beide stammen aus hochmusikalischen Familien. Liza Ferschtman studierte in Amsterdam und am Curtis Institute of Music in Philadelphia. Heute ist sie nicht nur als Solistin, sondern auch als Programmgestalterin renommierter Festivals und Kammermusikpartnerin etwa von Elisabeth Leonskaja bekannt. Ein Kritiker der New York Times lobte einmal die „Intensität, Reinheit und raffinierte Schönheit“ ihres Spiels. Benjamin Moser tritt bereits zum neunten Mal beim Klavier-Festival Ruhr auf. Internationales Aufsehen erregte er 2007 als Preisträger des Tschaikowsky-Wettbewerbs in Moskau – viele künstlerische Anregungen erhielt er von Dmitri Bashkirov und Alfred Brendel. Ein Duoabend, auf den wir gespannt sein dürfen!
Konzert im Kalender eintragen
Intro to go

Anreise mit dem PKW

Google Maps Generator by embedgooglemap.net
Adresse Spielstätte

Emil Schumacher Museum

Museumsplatz 1

58095 Hagen
Fahrplan der Bahn
Wir danken unserem Sponsor-Partner
Weitere

Informationen

Benjamin Moser

Dem Klavier-Festival Ruhr ist Benjamin Moser seit seinem Debüt 2011 eng verbunden. 2022 ist er hier zum neunten Mal zu erleben. Benjamin Moser kam 1981 in München zur Welt und stammt aus einer anges...

MEHR ERFAHREN

Liza Ferschtman

Liza Ferschtman studierte bei Philip Hirschhorn und Herman Krebbers in Amsterdam, Ida Kavafian am Curtis Institute of Music und David Takeno in London. Sie ist bekannt für ihre starke musikalische Pe...

MEHR ERFAHREN

Emil Schumacher Museum

Das Emil Schumacher Museum widmet sich dem Lebenswerk des Künstlers, einem der bedeutendsten Vertreter europäischer expressiver Malerei der Nachkriegszeit. Die Dauerausstellung reicht vom Frühwerk ...

MEHR ERFAHREN

Entdecken Sie folgende

ABONNEMENTS

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.