Do. 09. Mai '24 20:00 Uhr
Dortmund LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Magazin

Roman Borisov

Youngsters

Gnossiennes

€ 45 | 35 | 25

Arcadi Volodos auf dem Klavierfestival Ruhr 2020

Leopold Godowsky Renaissance (Auswahl)
Alexander Skrjabin Sonate Nr. 3 in fis-Moll op. 23
Ludwig van Beethoven Variationen über den russischen Tanz aus Paul Wranitzkys Ballett „Das Waldmädchen“ WoO 71
Sergei Prokofjew Sonate Nr. 8 in B-Dur op. 84

Roman Borisovs Spiel strahlt eine hochkonzentrierte Strenge aus.

Seine Freunde, so erzählt er, necken ihn, da er stets kritisch dreinschaut, sobald Musik erklingt: „In Wahrheit bin ich nur fokussiert und nicht so streng wie ich aussehe“, sagt Borisov, und grinst dabei schelmisch… Mit ebenso konzentrierter Hingabe widmet er sich auch anderen Künsten – Literatur, bildender Kunst oder Theater. Vielleicht sind diese breitgefächerten Interessen ein Erbe seiner Lehrerin Mary Lebenzon am Novosibirsker Konservatorium, die ihre umfassende Bildung an die Schüler weitergab: „Es wirkte, als hätte sie alle Komponisten persönlich gekannt“, erinnert sich Borisov. In seinem so farbenreichen wie dramatischen Spiel erzählt er heute die Geschichten fort.

In folgenden Abos enthalten:

Youngsters auf Zollern

Konzert im Kalender eintragen

Kalendereintrag downloaden

Anreise mit dem PKW

Google Maps Generator by embedgooglemap.net

Adresse Spielstätte

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Grubenweg 5

44388 Dortmund
Fahrplan der Bahn
Wir danken

Weitere

Informationen

Roman Borisov

Als jüngster Teilnehmer gewann Roman Borisov im Oktober 2022 den ersten Preis des Kissinger KlavierOlymps. Die Jury schrieb in ihrer Begründung: „[…] mit seinem hochmusikalischen, intuitiven und gleichzeitig strukturbewussten Interpretationen bei Werken von Liebermann, Beethoven, Rachmaninoff, Brahms und Prokofjew […] bewies er bedingungslosen Gestaltungswillen und bestach durch seine natürliche und stimmige Bühnenpräsenz.“

Einer sensiblen, musikalisch ausgebildeten Kindergärtnerin ist es zu verdanken, dass Roman Borisov schon mit vier Jahren der legendären Klavierlehrerin Mary Lebenzon am Konservatorium Nowosibirsk vorgestellt wurde, die ihn anschließend bis 2020 begleitete. Seit den frühesten Kinderwettbewerben machte er auf sich aufmerksam und wurde u.a. Stipendiat der Spivakov Stiftung.

MEHR ERFAHREN

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Die Zeche Zollern gilt als eins der schönsten und außergewöhnlichsten Zeugnisse der industriellen Vergangenheit in Deutschland. Kaum mehr vorstellbar ist heute, dass die schlossartige Anlage nach d...

MEHR ERFAHREN

Konzert

Empfehlungen

10
Fr
Freitag, 10. Mai 2024 | 20:00 Uhr
Dortmund  LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Youngsters

€ 45 | 35 | 25

11
Sa
Samstag, 11. Mai 2024 | 20:00 Uhr
Dortmund  LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Youngsters: Mindfulness

€ 45 | 35 | 25

04
Do
Donnerstag, 04. Juli 2024 | 20:00 Uhr
Dortmund  Konzerthaus

Rezital

€ 85 | 75 | 65 | 35 | 25

Entdecken Sie folgende

ABONNEMENTS

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.