Fr. 31. Mai '24 20:00 Uhr
Essen UNESCO-Welterbe Zollverein – Salzlager

Yoav Levanon

Youngsters

Gnossiennes

Arcadi Volodos auf dem Klavierfestival Ruhr 2020

Frederic Chopin Etüden op. 25
Robert Schumann Symphonische Etüden op. 13
Franz Liszt Études d‘exécution transcendante S 139

Zugaben:
Nikolai Medtner: Canzona serenata op. 38/6
Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 2 S.244/2

Der 20-jährige Israeli Yoav Levanon trägt auf der Bühne Krawattenschals, Manschettenknöpfe und wallendes Haar. Dass er als Reinkarnation von Franz Liszt durchgehen könnte, scheint ihn nicht zu stören. Warum auch, wenn er sich vor dem Vergleich gar nicht zu fürchten braucht?

Er trat als jüngster Pianist in der Geschichte des renommierten Verbier Festivals auf – mit 15. Jedes Stück, das er anpackt, bringt er zum Funkeln, mit seiner brillanten Technik und seinem untrüglichen Gespür für Linien und Struktur. Aus der Partitur formt er einen sinnigen Gedanken nach dem anderen. Klar wie Glas präsentiert er sie dann seinem Publikum, das er bezaubert und tief bewegt ins 19. Jahrhundert eintauchen lässt.

In Kooperation mit der Stiftung Zollverein

In folgenden Abos enthalten:

Youngsters auf Zollverein

Konzert im Kalender eintragen

Kalendereintrag downloaden

Abendprogramm

hier downloaden

Intro to go

Anreise mit dem PKW

Google Maps Generator by embedgooglemap.net

Adresse Spielstätte

UNESCO-Welterbe Zollverein – Salzlager

Heinrich-Imig-Straße 11

45141 Essen
Fahrplan der Bahn
Wir danken

Weitere

Informationen

Yoav Levanon

“Mit 19 Jahren zeigt der israelische Pianist Yoav Levanon bereits eine ungeheure Kraft und Reife”, kommentierte die Frankfurter Allgemeine Zeitung den beeindruckenden Auftritt des jungen Pianisten beim Europa Open Air 2022 in Frankfurt, wo er mit dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt und Chefdirigent Alain Altinoglu Chopins Klavierkonzert Nr. 2 spielte. Das im Fernsehen übertragene Konzert fand vor 25.000 Zuschauern vor Ort und fast einer halben Million Zuschauern weltweit statt.

MEHR ERFAHREN

UNESCO-Welterbe Zollverein – Salzlager

Das ehemalige Salzlager der Kokerei Zollverein fasziniert durch den Kontrast zwischen schroffen Betonwänden und moderner Kunst und macht diesen Ort zu einer einzigartigen Eventlocation. Seit 2001 bef...

MEHR ERFAHREN

Konzert

Empfehlungen

13
Sa
Samstag, 13. Juli 2024 | 16:00 Uhr
Düsseldorf  Robert-Schumann-Saal im Kunstpalast

Sir András Schiff präsentiert junge Pianisten

€ 45 | 35 (ermäßigt)

Entdecken Sie folgende

ABONNEMENTS

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.