Di. 16. November '21

19:30 Uhr

Duisburg

Mercatorhalle

Abschlusskonzert

Fabian Müller & Lorenzo Soulès

Arcadi Volodos auf dem Klavierfestival Ruhr 2020

Darius Milhaud La Création du monde
Schülerinnen und Schüler aus Duisburg-Marxloh (Tanz, Musik und Bühnenbild)

Sergei Rachmaninow Suite Nr. 1 für zwei Klaviere op. 5
George Gershwin Rhapsody in Blue

Zugabe:
Peter Tschaikowsky: Danse des Mirilitons aus: Nussknacker-Suite op. 71a (Bearbeitung von  Nicolas Economou)

Die 1920er Jahre sind als „Jazz Age“ in die Musikgeschichte eingegangen. Nach einer Nordamerikareise komponiert Darius Milhaud 1923 La Création du monde („Die Erschaffung der Welt“). In dieser Ballettmusik verbindet der 30-jährige Franzose seine Begeisterung für Jazz und Blues mit seiner Liebe zur Musik von Johann Sebastian Bach. Fast zeitgleich schreibt der 25-jährige George Gershwin mit Rhapsody in Blue ein Werk, das seinen Weltruhm begründet und den Jazz in den Konzertsaal bringt. Beim diesjährigen Abschlusskonzert des Klavier-Festivals Ruhr können Sie diese faszinierenden Werke in einer außergewöhnlichen Aufführung erleben. Am Klavier sitzen mit Fabian Müller und Lorenzo Soulès zwei hervorragende Pianisten der jüngeren Generation. Während sie bei Gershwin und Rachmaninow als Duo auftreten, teilen sie sich bei La Création du monde die Bühne mit Schülerinnen und Schülern aus Duisburg-Marxloh, die im Rahmen eines schulübergreifenden Tanz- und Musikprojekts unserer Education-Abteilung eine Choreographie zu Milhauds Ballettmusik entwickelt haben.
Konzert im Kalender eintragen
Intro to go

Anreise mit dem PKW

Google Maps Generator by embedgooglemap.net
Adresse Spielstätte

Mercatorhalle

König-Heinrich-Platz

47051 Duisburg
Fahrplan der Bahn
Die Education-Arbeit in Duisburg wird gefördert von
Wir danken unserem Generalsponsor und unserem Hauptsponsor 2021
Weitere

Informationen

Fabian Müller

Fabian Müller konnte sich in den letzten Spielzeiten als einer der bemerkenswertesten Pianisten seiner Generation etablieren. Für großes Aufsehen sorgte er 2017 beim Internation...

MEHR ERFAHREN

Lorenzo Soulès

Der französische Pianist Lorenzo Soulès wurde im Juli 1992 in Lyon geboren und begann bereits mit drei Jahren, Klavier zu spielen. Nachdem er mit 13 Jahren am Conservatoire Supérieur de Paris C.N.R...

MEHR ERFAHREN

Mercatorhalle

2007 wurde mit der neu eröffneten Mercatorhalle Duisburg im CityPalais in zentraler Lage ein anspruchsvoller Konzertsaal mit 1.700 Plätzen geschaffen, der sich durch puren Hörgenuss auszeichnet....

MEHR ERFAHREN

Entdecken Sie folgende

ABONNEMENTS

WARTELISTE

Ihr Lieblings-Konzert ist bereits ausverkauft? Tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Falls sich eine Chance auf Karten ergibt, kontaktieren wir Sie! Bitte benutzen Sie dieses Formular nur für jeweils eine Veranstaltung.