Programm Spielplan Konzert-Archiv 2016 Ausgewähltes Konzert
Dienstag | 03. Mai 2016 | 20:00 Uhr
Preis: € 55 | 45 | 35 | 18
Tickets buchen | Tickets verfügbar
GrauSchumacher Piano Duo
Johannes Brahms
Sechzehn Walzer op. 39 | Ungarische Tänze (Auswahl) | Variationen über ein Thema von Joseph Haydn für zwei Klaviere in B-Dur op. 56b
György Kurtág
3 Choralvorspiele (Transkription nach Johann Sebastian Bach)
Ferruccio Busoni
"Fantasia contrappuntistica" für zwei Klaviere Kind. 256b

Zugaben:

Béla Bartók | aus Mikrokosmos Sz. 107 Nr. 1-3
Johannes Brahms | Walzer in As-Dur

Mit dem legendären Klavierduo Kontarsky wurden sie verglichen – doch sie sind keine Geschwister und reihen sich auch nicht in die lange Reihe der Familien-Bande oder ehelichen Duos ein. Aus Andreas Grau und Götz Schumacher wurde schlicht das GrauSchumacher Piano Duo, Ergebnis einer musikalischen Seelenverwandtschaft, durchaus einzigartig und wunderbar.

Im Alter von 15 Jahren lernten sie sich kennen und mittlerweile spielen sie seit über 30 Jahren zusammen. Kein Wunder, dass oft von einer „Telepathie ihres Zusammenspiels“ und einem „Zusammenspiel ohne Makel“ gesprochen wurde. Ob die Klassiker von Mozart und Schubert, Mendelssohn und Brahms oder Musik der Moderne von Karlheinz Stockhausen, Helmut Lachenmann, Wolfgang Rihm oder Péter Eötvös – das Repertoire von GrauSchumacher scheint unerschöpflich und wird immer wieder neu ausgelotet.

Brahms, Kurtág und Busoni – auch das Konzert beim Klavier-Festival Ruhr bietet ein ungewöhnlich ausgefeiltes Programm mit einem weitreichenden Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten. Für das Duo eine Herausforderung, der sie sich zwar mitunter mit unterschiedlichen Positionen nähern, aber das Ergebnis dieses Arbeitsprozesses ist perfekte Harmonie, austarierte Transparenz und spannender Nuancenreichtum.

Wir danken unserem Sponsor-Partner

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2018 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.